FACEBOOK

OMV Übung in Gänserndorf

Am Übungsdonnerstag im Monat September fand die jährlich stattfindende OMV Übung statt. Diesmal wurde aber am Übungsgelände der Betriebsfeuerwehr OMV Gänserndorf geübt.

Rund 40 Kameradinnen und Kameraden aus Klosterneuburg, Kritzendorf, Höflein und Kierling durften erleben, wie es ist, wenn es zu einem Brand bei einer Gassonde kommt. Dieser Brand wurde mit den unterschiedlichsten Löschmittel und Löschtechniken versucht abzulöschen, was sich nicht als so einfach darstellte. Alle Übungsteilnehmer waren erstaunt von der Kraft, Wärme und Brandintensität, wenn so seine Gassonde brennt.

Bitte aus rechtlichen Gründen diesen Artikel nicht zu kopieren und weiterveröffentlichen.

0
0
0
s2sdefault