FACEBOOK

Staplerkurs im Bezirk Tulln

Gestern und heute wurde in Elsbach die vom BFKDO Tulln organisierte Ausbildung zum Fahren von Hubstaplern abgehalten.

Freitagnachmittag und Abend wurden den TeilnehmerInnen die notwendigen Gesetze und Vorschriften näher gebracht sowie erste Lastschwerpunktsberechnungen geübt.

Am Samstag ging es dann mit einer Einweisung in die unterschiedlichen Bauweisen von Hubstaplern und deren möglichen Ausrüstungen weiter. Bevor jeder sein Mittagessen genießen durfte, wurden nochmals als Vorbereitung für die Prüfung nächste Woche unterschiedliche Berechnungsbeispiele geübt.

Nach der mittäglichen Stärkung wurde die Theorie in die Praxis umgesetzt und jeder der TeilnehmerInnen konnte in einem Parcour sein Geschick unter Beweis stellen.

Nach erfolgreicher praktischer Prüfung konnten die Teilnehmer mit ein paar Berechnungsbeispielen als Hausübung die Heimreise antreten. Die theoretische Prüfung nächste Woche trennt die TeilnehmerInnen noch von ihrem Staplerschein.

Es nahmen Teilnehmer von den Feuerwehren Achau, Klosterneuburg und Seebarn teil.

Von der Feuerwehr Klosterneuburg nahmen drei Mitglieder an der Ausbildung teil.

Die Ausbildung erfolgte unter strengen Einhaltung der COVID-19 Schutzmaßnahmen.

Pressebericht: BFKDO Tulln

0
0
0
s2sdefault