FACEBOOK

Florianifeier und Abschnittsfeuerwehrtag

Am Sonntag, den 06.Mai fand in Kierling die abschnittsweite Florianifeier mit anschließendem Abschnittsfeuerwehrtag statt. Dazu trafen sich rund 100 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner der Feuerwehren des Abschnittes Klosterneuburg.

Vom Feuerwehrhaus Kierling wurde unter musikalischer Begleitung zur Kirche marschiert. Danach wurde die Messe für den heiligen Florian gemeinsam mit den beiden Feuerwehrkuraten Benno und Pius gefeiert. Auch die Angelobung der neuen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden fand während der Messe statt. Gleich im Anschluss wurde der Abschnittsfeuerwehrtag in der Kirche abgehalten, Abschnittsfeuerwehrkommandant Josef Angelmayer erwähnte die beeindruckenden Zahlen, welche die Feuerwehren im Abschnitt Klosterneuburg im vergangenen Jahr leisteten. Rund 1000 Einsätze und 52.000 Arbeitsstunden wurden von den Mitgliedern der neun Feuerwehren bewältigt. Danach folgten Gruß- und Dankensworte vom Bezirksfeuerwehrkommandanten Oberbrandrat  Herbert Obermaisser, Bezirkshauptmann Mag. Andreas Riemer, Vizebürgermeister Mag. Roland Honeder und Christoph Kaufmann, Abgeordneter zum NÖ Landtag. Dieser nahm auch in Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner die Ehrungen für verdienstvolle Feuerwehrmitglieder vor. Folgende Kameraden der Feuerwehr Klosterneuburg wurden geehrt:

 

25jährige Tätigkeit auf dem Rettungs- und Feuerwehrwesen:

Löschmeister Horst Hödl

Oberlöschmeister Günther Vilis

 

50jährige Tätigkeit auf dem Rettungs- und Feuerwehrwesen:

Oberbrandmeister Johann Hengl

 

60jährige Tätigkeit auf dem Rettungs- und Feuerwehrwesen:

Ehrenhauptbrandmeister Leopold Katzmayer

 

Den Abschluss der Florianifeier machte eine kleine Stärkung im Pfarrsaal.  

0
0
0
s2sdefault