FACEBOOK

Alte Helme und Uniformen übergeben

Seit einer Hilfsaktion nach dem Hochwasser 2016 verbindet eine Städtefreundschaft die beiden Städte Klosterneuburg und Teocak in Bosnien.

Bereits im Jahr 2017 erhielt die bosnische Stadt ein altes Feuerwehrfahrzeug aus Klosterneuburg zum Aufbau einer freiwilligen Feuerwehr. Und vergangene Wochen konnte Branddirektor Josef Angelmayer ausrangierte Helme und alte Schutzbekleidung seiner neuen Bestimmung übergeben. Somit verfügt die im Aufbau befindliche Feuerwehr aus Bosnien nun über eine persönliche Schutzausrüstung für ihre Mitglieder. Auch ein Baggerlader der Stadtgemeinde wurde der Partnerstadt übergeben.

0
0
0
s2sdefault