FACEBOOK

Albert Schweitzer Medaille für Josef Angelmayer

Die Blaulichtorganisationen der Stadtgemeinde Klosterneuburg folgten der Einladung von Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager zum Blaulichttreffen. Dieses konnte das Rote Kreuz Klosterneuburg für eine Überraschung nutzen.

„Die Zusammenarbeit zwischen dem Roten Kreuz Klosterneuburg und dem Abschnitt der Feuerwehr Klosterneuburg ist außergewöhnlich gut“! „Ein kurzer Anruf und sofort wird mit Fahrzeugen und Material bei Bedarf ausgeholfen – und dies ist nicht selbstverständlich!“ Als Danke wurde stellvertretend für den Abschnitt, Abschnittsfeuerwehrkommandant Branddirektor Brandrat Josef Angelmayer mit der Ehrenmedaille der Österreichischen Albert Schweizergesellschaft in Gold ausgezeichnet. Die Übergabe erfolgte durch Bezirksstellenleiter Thomas Wordie, Bezirksstellenkommandant Christopher Klambauer, Bezirksstellengeschäftsführer Christian Gröschl vom Roten Kreuz Klosterneuburg in Anwesenheit von Bezirkshauptmann Mag. Riemer und Bürgermeister Mag. Schmuckenschlager.

0
0
0
s2sdefault