FACEBOOK

Zivildienst bei der Feuerwehr Klosterneuburg

Erstmalig unterstützt ein Zivildiener den Dienstbetrieb der Feuerwehr Klosterneuburg.

Wachsende Aufgaben im Bereich des Dienst- und Einsatzbetriebes der Feuerwehr Klosterneuburg  macht es notwendig, einen Zivildiener als Unterstützung für die hauptamtlichen und freiwilligen Mitglieder einzusetzen.

Neben den klassischen Bereichen wie dem Roten Kreuz, den Pflegeheimen oder den Kindergärten profitiert seit Februar auch die Feuerwehr Klosterneuburg von den Vorteilen eines Zivildieners.

Mit dem 19 jährigen Michael Kaczmarek aus Maria Gugging konnte der erste Zivildiener für den ersten Turnus gewonnen werden. Obendrauf ist er bereits seit 2018 Mitglied der Feuerwehr Maria Gugging und kann somit sein Hobby mit der Verpflichtung einen Wehr- bzw. Zivildienst zu leisten kombinieren.

Kommandant Brandrat Josef Angelmayer  freut sich auf die Unterstützung in den kommenden neun Monaten, welche neben dem klassischen Einsatzdienst vor allem in der Systemerhaltung liegen.

Falls jemand Interesse hat, ebenfalls seinen Zivildienst bei der Feuerwehr Klosterneuburg ableisten zu wollen, bitte eine Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

 

 

0
0
0
s2sdefault