FACEBOOK
 

Verkehrsunfall mit vermutlicher Menschenrettung


Zugriffe 306
Einsatzort Details

Holzgasse
Datum 03.01.2019
Alarmierungszeit 15:57 Uhr
Alarmierungsart Stiller Alarm
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Klosterneuburg
  • Tank 1 Klosterneuburg
  • Rüst-Lösch Klosterneuburg
  • Rüst Klosterneuburg
  • Tank 2 Klosterneuburg
  • Einsatzleitung Klosterneuburg
Polizeiinspektion Klosterneuburg
    Rotes Kreuz Klosterneuburg
      Fahrzeugaufgebot   Tank 1 Klosterneuburg  Rüst-Lösch Klosterneuburg  Rüst Klosterneuburg  Tank 2 Klosterneuburg  Einsatzleitung Klosterneuburg
      Technischer Einsatz

      Einsatzbericht

      Am Donnerstag, den 03. Jänner wurde die Feuerwehr Klosterneburg gegen 15:57 Uhr mit einem Gesamtalarm zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich einer eingeklemmten Person alarmiert. Einsatzort war die Holzgasse Höhe Reiterhof St. Martin.

      Aus bisher unbekannter Ursache verlor die Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam in den  Gegenverkehr und prallte in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Zum Glück stellte sich rasch heraus, dass keine Person eingeklemmt war. Die Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst betreut. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden beiden Unfallfahrzeuge von den Einsatzkräften der Feuerwehr Klosterneuburg geborgen.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder