FACEBOOK

Exkursion zum Kraftwerk Greifenstein

Am Samstag, den 14. April besuchte die Feuerwehrjugend Klosterneuburg das Donaukraftwerk Greifenstein. Die Kinder und Betreuer wurden von Alexander Seidl, Kommandant der Feuerwehr Höflein erwartet.

Denn er ist in seinem Beruf Schleusenmeister bei der VIA Donau und für die Schleuse im Kraftwerk verantwortlich.

Die Kinder konnten von der Steuerwarte aus den Schleusenvorgang eines Donauschiffes aus nächster Nähe beobachten. Und auf die vielen Fragen hatte Alexander Seidl immer eine Antwort parat. 

Da  am gleichen Tag die Feuerwehrfachtagung am Weißen Hof stattfand, wurde am Rückweg ein Zwischenstopp eingelegt.

 

0
0
0
s2sdefault